+41 (0)44 586 40 18

Speicherplatz

Generell gilt, dass Git-Repositories relativ klein bleiben sollten (zweistellige MB-Bereiche). Für binäre Formate wie Bildarchive, doc(x) (Microsoft Word) oder odt (Open-/Libreoffice) ist git(lab) nicht gut geeignet.
Da sich das allerdings oft nicht vermeiden lässt (z.B. Bilder), existiert derzeit kein Limit für die Größe einzelner Projekte. Sollte eines Ihrer Projekte unverhältnismäßig groß werden, werden Sie vom W2K.CH-Team kontaktiert, um eine Lösung zu erarbeiten.

Projektlimit

Es dürfen höchstens private Projekte angelegt werden. Dieses Limit kann in begründeten Fällen jederzeit angehoben werden.

Backup

Wir erzeugt tägliche Backups der kompletten GitLab-Instanz. Diese Backups werden dediziert gelagert und regelmäßig auf Integrität überprüft.
Die Backups dienen allerdings nur dazu, GitLab nach einem kritischen Fehler wiederherzustellen. Dabei wird die komplette GitLab-Instanz auf den Zeitpunkt des Backups zurückgesetzt. Eine Wiederherstellung einzelner Projekte im laufenden Betrieb ist derzeit nicht möglich.
Eine Wiederherstellung von Repositories, die vom Benutzer gelöscht wurden, ist innerhalb von 7 Tagen möglich, sofern das Projekt bereits einmal im Backup vorhanden ist. Dabei kann allerdings nur das Git-Repository wiederhergestellt werden, alle Issues, Merge Requests und Snippets können nach dem Löschen des Projekts nicht wiederhergestellt werden.